By Springer Fachmedien Wiesbaden

ISBN-10: 365807437X

ISBN-13: 9783658074371

ISBN-10: 3658074388

ISBN-13: 9783658074388

Von der Ablösungsfinanzierung über Factoring und die Random-Walk-Hypothese bis zur Zinsgleitklausel: Die Sprache der Unternehmensfinanzierung zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Das vorliegende Nachschlagewerk eignet sich für den ersten schnellen Überblick. 280 übersichtliche Schlüsselbegriffen erläutern Grundlagen. Die Erklärungen sind kompakt und verständlich formuliert und bieten Basiswissen für alle, die einen schnellen Einstieg in die Praxis suchen, sich für Unternehmensfinanzierung interessieren oder ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Show description

Read or Download 280 Keywords Unternehmensfinanzierung: Grundwissen für Manager PDF

Best german_15 books

Get Fremdunterbringung durch die Jugendwohlfahrt: Einschätzungen PDF

Used to be passiert, wenn eine Familie nicht (mehr) in der Lage ist, ihre Kinder adäquat zu versorgen? Die Jugendwohlfahrt muss darauf reagieren und Kinder gegebenenfalls in dafür vorgesehenen Einrichtungen fremd unterbringen. Das Ziel dieser Fremdunterbringung ist es, das Wohl der Kinder sicher zu stellen.

Get Die Lehre von den Kegelschnitten im Altertum. PDF

Made from faulty scans on net Archive.

Download e-book for iPad: Hygiene und Infektionsprävention. Fragen und Antworten: Über by Sebastian Schulz-Stübner

Überprüfen Sie Ihr Wissen zum Thema Hygiene anhand von ausgewählten Multiple-Choice-Fragen und deren ausführlichen Kommentaren: was once ist Standardhygiene? Wie erstelle ich einen Hygieneplan? Welche Erkrankungen erfordern besondere Maßnahmen? Wie interpretiere ich eine Resistenzstatistik richtig? Plus und neu in der 2.

Get The Poetry of the Self-Taught: An Eighteenth-Century PDF

The Poetry of the Self-Taught demonstrates the attribute strengths of self-taught poetry and analyzes the criteria that experience prompted so much selftaught poets to vanish from anthologies and from literary historical past. elevating the query of even if their paintings can be learn this day and brought heavily - rather than being relegated to split and unequal different types like women’s or «peasant» poetry - the publication highlights attention-grabbing contrasts among the poetry of eighteenth-century autodidacts similar to Robert Burns, Mary Leapor, C.

Additional info for 280 Keywords Unternehmensfinanzierung: Grundwissen für Manager

Sample text

Finanzwissenschaft: Von einer Gebietskörperschaft verfasste Einnahmenund Ausgabenaufstellung für einen längeren, überschaubaren Zeitraum. Der Finanzplan besitzt als bloße Exekutivplanung im Gegensatz zu dem als Gesetz verabschiedeten Haushaltsplan keine Rechtsverbindlichkeit. Finanzplankredit 54 Der Finanzplan des Bundes 2012 bis 2016 informiert über die mittelfristige Finanzplanung des Bundes und gibt damit den Rahmen vor, an dem sich die finanzwirksamen Entscheidungen auszurichten haben. 2. Betriebliche Finanzplanung: Zukunftsbezogene Rechnung, die für einen Planungszeitraum Ein- und Auszahlungen für jede Periode (Tag, Woche, Monat, Quartal, Jahr) gegenüberstellt.

Das gegenwärtig bevorzugte Emissionsverfahren ist das Bookbuilding. Emissionsrendite Rendite von festverzinslichen Wertpapieren bei erstmaliger Abgabe (Emission). Ertragswert 1. Begriff: Barwert bzw. Kapitalwert zukünftiger Zahlungsüberschüsse aus einem Investitionsobjekt Unternehmung (entsprechend auch als Zukunftserfolgswert bezeichnet), über die der Eigentümer verfügen kann. 2. Ermittlung: Die Barwertberechnung verlangt einen Zinsfuß i; ist dieser periodenunabhängig und sicher und sind die Zahlungsüberschüsse Ct periodenabhängig sowie sicher, so folgt: T C0 = ∑ Ct / (1+ i)t ⋅ t =1 39 Ertragswertabschreibung Für unendlich lange anfallende Zahlungsüberschüsse in derselben Höhe geht die Formel über in die Rentenformel: C0 = C , i für unendlich lange mit der konstanten Wachstumsrate w steigende Zahlungsüberschüsse: C= C1 (i  w) mit i > w und C1 als Zahlungsüberschuss der ersten Periode.

Bei kleinen Finanzmaklern häufig Koppelung mit Versicherungsvertretungen. Finanzmanagement 1. Begriff: Zielgerichtete, situationsgemäße Planung, Steuerung und Kontrolle aller betrieblichen Zahlungsströme. Finanzmanagement umfasst alle Finanz- und Investitionsentscheidungen. Der Begriff ist auf den Managerial Approach zurückzuführen. Er betrachtet die Finanzierung aus dem Aspekt der Unternehmensleitung im Rahmen ihrer operativen und strategischen Dispositionen in allen Teilbereichen der Unternehmung.

Download PDF sample

280 Keywords Unternehmensfinanzierung: Grundwissen für Manager by Springer Fachmedien Wiesbaden


by Richard
4.1

Rated 4.67 of 5 – based on 23 votes